Pädagogische Fachkraft

ambulante Hilfen
Köln-Ehrenfeld
veröffentlicht vor 4 Wochen

Für unsere flexiblen ambulanten Maßnahmen im Raum Köln Ehrenfeld suchen wir ab sofort eine pädagogische Fachkraft auf Honorarbasis.

WAS SIE ERWARTET:

  • Ein interessantes, vielseitiges Arbeitsfeld in der Jugendhilfe
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten und -zeiten
  • Eine angemessene Vergütung in Abhängigkeit Ihrer Qualifikation und der Schwere des bevorstehenden Einsatzes
  • Fachliche Begleitung durch Koordination, kollegiale Beratung und Supervision
  • Interessante und herausfordernde Familien, Kinder und Jugendliche

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN:

  • Einen Diplom- bzw. Bachelorabschluss im sozialen Bereich oder eine vergleichbare pädagogische Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Systemische Kenntnisse erwünscht
  • Erfahrungen als Fachkraft in ambulanten Hilfen und im Kontext des § 8a SGB VIII im Umgang mit Kindeswohlgefährdung erwünscht
  • Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit

WIR BIETEN IHNEN:

    Ein angemessenes Honorar

    Ein interessantes, vielseitiges Arbeitsfeld mit Entwicklungsoptionen

    Eine kontinuierliche fachliche Begleitung und Teameinbindung

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und anspruchsvollen Tätigkeit in einem sympathischen Team sind, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Referenznummer WEB-K-09/20 bitte per Mail an anheuern@stiftung-leuchtfeuer.de. Bitte verwenden Sie für Ihre Unterlagen das Format PDF.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Kolja Saßenscheidt, Tel. 0221 9526820.

Job-Infos

KategorieHonorarkräfte, Pädagogische Fachkräfte
AbschlussDiplom- bzw. Bachelorabschluss im sozialen Bereich oder eine vergleichbare pädagogische Ausbildung
Arbeitszeit12 - 16 Std./Woche
BerufserfahrungMehrjährige Berufserfahrung

Online bewerben

Eine gültige E-Mail-Adresse wird benötigt.
Eine gültige Telefonnummer ist erforderlich.