Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für stationäre Maßnahme

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für stationäre Maßnahme

Hilfeform: Stationäre Hilfen
Art: Freiberuflich Teilzeit Vollzeit
Einsatzgebiet: Rheingau-Taunus-Kreis (Hessen)

Für eine Erziehungsstelle/Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft im Rheingau-Taunus-Kreis (Hessen) suchen wir ab sofort eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Voll-/ oder Teilzeit (25-40Std./Woche) in Festanstellung oder auf Honorarbasis.

Ihre Aufgaben

Unsere Erziehungsstellen sind ein einzigartiges und individualpädagogisches Konzept, das Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit gibt, langfristig in einer familienanalogen Wohnform aufzuwachsen.

  • • Sie unterstützen eine bereits bestehende Erziehungsstelle pädagogisch vor Ort
  • • Dazu zählt vor allem die Begleitung/Betreuung der in der Erziehungsstelle lebenden Kinder
  • • Planung und Durchführung pädagogischer Angebote
  • • Begleitung von Entwicklungsprozessen und despädagogischen Alltags
  • • Krisenintervention

Wir bieten

  • • Arbeitszeiten nach Absprache
  • • Regelmäßige Supervision und Weiterbildungsangebote sowie ein frei verfügbares Fortbildungsbudget
  • • 28 Tage Urlaub
  • • Vergütung nach Haustarifvertrag gemäß TVöD SuE inkl. Jahressonderzahlung gemäß TVöD
  • • Betriebliche Altersvorsorge nach 24 Monaten
  • • Zulage für Arbeit in der Nacht und an Sonn- und Feiertagen
  • • Arbeiten in einem kleinen, erfahrenen Team

Sie bringen mit

  • • (Fach)-Hochschulabschluss im sozial-/heilpädagogischen Bereich oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher (m/w/d)
  • • Idealerweise Erfahrungen im Bereich der stationären Kinder- und Jugendhilfe
  • • Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit
  • • Führerschein Klasse B (ehemals 3)
  • • Freude am individual- und erlebnispädagogischen Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen
  • • Flexibilität und Bereitschaft zu vereinzelten Nacht-Diensten (auch am Wochenende)

_________________________________________________________________________________

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Bitte schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: anheuern@stiftung-leuchtfeuer.de oder nutzen Sie das Online Bewerbungsformular.

Ihre Ansprechpartnerin ist Lena Kramer | Leitung Stationäre Hilfen Köln | Tel.: 0221 / 92 16 28 – 70

Bewerben Sie sich auf diese Stelle!

Die maximale Dateigröße ist 10 MB. Erlaubtes Format: .pdf, .doc, .docx
Skip to content