Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für Koordination

stationäre Hilfen
Erfurt, Thüringen
veröffentlicht vor 2 Wochen

Zur Unterstützung unserer stationären Hilfen suchen wir im Raum Thüringen ab sofort einen Koordinator (m/w/d) in Teilzeit (20-30 Std./Woche).

In der Koordination begleiten Sie unsere pädagogischen Fachkräfte in Leuchtfeuerfamilien (Sozialpädagogische Lebensgemeinschaften) und sind verantwortlich für die Hilfevermittlung und Planung nach § 42, § 34, § 35 und § 35a SGBVIII.

ZU IHREN TÄTIGKEITEN GEHÖREN:

  • Fachliche Anleitung und Koordination von pädagogischen Fachkräften
  • Zusammenarbeit mit Jugendämtern
  • Fallbegleitung, Mitwirkung an Hilfeplangesprächen
  • Familien-, Angehörigen- und Netzwerkarbeit
  • Überprüfung von Beziehungs-, Handlungs- und Entwicklungsprozessen
  • Konfliktberatung und Krisenintervention
  • Akquise, Einarbeitung und fachliche Begleitung geeigneter Leuchtfeuerfamilien

WIR BIETEN IHNEN:

  • Flexible Arbeitszeiten und Vertrauensarbeitszeit
  • Regelmäßige Supervision und Fallberatungen im Team
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • 28 Tage Urlaub plus arbeitsfreie Tage an Heiligabend und Silvester
  • Ein jährliches Fortbildungsbudget, das Ihnen frei zur Verfügung steht
  • Weiterbildungen
  • Dienstwagen und Diensthandy
  • Vergütung nach Haustarifvertrag gemäß TVöD SuE/ VKA
  • Jahressonderzahlung gemäß TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN:

  • Eine Qualifikation zur pädagogischen Fachkraft (abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium oder staatlich anerkannte Ausbildung)
  • Einschlägige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich stationärer Kinder- und Jugendhilfe, Eltern- und Familienarbeit
  • Interesse an individualpädagogischer Fallarbeit
  • Teamfähigkeit, Kontaktfähigkeit, Empathiefähigkeit
  • Methoden- und Beratungskompetenz
  • Führerschein Klasse B (ehem. 3) sowie Bereitschaft und Freude am Fahren
  • Grundlegende MS-Office-Kenntnisse

Sie fühlen sich angesprochen? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bitte als PDF per Mail an: anheuern@stiftung-leuchtfeuer.de

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Peggy Hoppe. Tel.: 0361 6545473, Mobil: 01577 3399483.

Job-Infos

KategorieKoordination
AbschlussEine Qualifikation zur pädagogischen Fachkraft (abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium oder staatlich anerkannte Ausbildung)
Arbeitszeit20-30 WAZ
BerufserfahrungEinschlägige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich stationärer Kinder- und Jugendhilfe, Eltern- und Familienarbeit

Online bewerben

Eine gültige E-Mail-Adresse wird benötigt.
Eine gültige Telefonnummer ist erforderlich.