Pädagogische Fachkraft für ambulante flexible Hilfen

ambulante Hilfen
Köln, Köln-Chorweiler, Köln-Ehrenfeld
veröffentlicht vor 1 Woche

Für unsere ambulanten flexiblen Hilfen im Raum Köln Chorweiler und Ehrenfeld suchen wir zu sofort eine berufserfahrene pädagogische Fachkraft in Teilzeit (35 Std./Woche).

Sie begleiten Kinder, Jugendliche und Familien in ihrem gewohnten Lebensumfeld. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit bieten Sie lebenspraktische Unterstützung bei Schwierigkeiten in der Erziehung, Alltagsproblemen oder der Lösung von Konflikten und Krisen an.

ZU IHREN TÄTIGKEITEN GEHÖREN:

  • Kontakt zu Eltern, Familienmitgliedern und Umgangspersonen der betreuten Kinder und Jugendlichen
  • Mitwirkung bei der Hilfe- und Förderplanung, Teilnahme an Hilfeplangesprächen und Helferkonferenzen
  • Gestaltung und Umsetzung des Hilfeplanverfahrens
  • Überprüfung der Zielerreichung
  • Durchführung von pädagogischen Angeboten, Freizeitaktivitäten und Projekten
  • Individuelle Fallbegleitung unter Nutzung persönlicher Ressourcen

WIR BIETEN IHNEN:

  • Ein interessantes, vielseitiges Arbeitsfeld mit
    Entwicklungsoptionen
  • Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeiten
  • Eine kontinuierliche fachliche Begleitung, Supervision und Fortbildungsoptionen
  • 30 Tage Urlaub
  • Ein jährliches Weiterbildungsbudget, das Ihnen frei zur Verfügung steht
  • Die Chance, Ihren Tätigkeitsbereich aktiv und kreativ mitzugestalten
  • Die Möglichkeit, sich in verschiedenen Bereichen zu engagieren
  • Die Zusammenarbeit in einem sympathischen kleinen Team

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN:

  • Einen Diplom-/Bachelorabschluss im Bereich Pädagogik, Soziale Arbeit, Sozial- oder Erziehungswissenschaft
    oder eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) mit relevanter Berufserfahrung
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Kinder- und –Jugendhilfe sowie in der Zusammenarbeit mit Jugendämtern
  • Ortskenntnisse der sozialen Infrastruktur der Kölner Sozialräume Ehrenfeld und Chorweiler
  • Wünschenswert ist eine systemische Ausbildung/eine Spezialisierung auf ein sozialpädagogisches Fachgebiet
  • Methoden- und Beratungskompetenz
  • Eine lösungsorientierte, kreative Denk- und Handlungsweise
  • Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit

Wenn Sie neuen Herausforderungen mit Interesse und Neugierde begegnen und außerdem ein Teamplayer sind, der großen Wert auf Zusammenarbeit legt, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Referenznummer WEB-K-09/20 bitte im PDF-Format per Mail an
anheuern@stiftung-leuchtfeuer.de. Ihr Ansprechpartner ist Herr Roth, Tel. 0221 92162872.

Job-Infos

KategoriePädagogische Fachkräfte
AbschlussDiplom-/Bachelorabschluss im Bereich Pädagogik, Soziale Arbeit, Sozial- oder Erziehungswissenschaft oder eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)
Arbeitszeit35 Std./Woche
BerufserfahrungMind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Kinder- und –Jugendhilfe sowie in der Zusammenarbeit mit Jugendämtern

Online bewerben

Eine gültige E-Mail-Adresse wird benötigt.
Eine gültige Telefonnummer ist erforderlich.