Koordinator (m/w/d) für ambulante Hilfen

ambulante Hilfen
Köln, Köln-Chorweiler, Köln-Ehrenfeld
veröffentlicht vor 1 Woche

Zur Unterstützung unserer ambulanten Hilfen suchen wir im Sozialraum Köln ab sofort einen Koordinator (m/w/d) in Teilzeit (20 Std./Woche).

In der Koordination sind Sie zuständig für die Fallkoordination und Hilfeplanung von ambulanten Hilfen im Sozialraum. Sie führen die Fach- und Dienstaufsicht und übernehmen Führungs- und Steuerungsaufgaben.

ZU IHREN TÄTIGKEITEN GEHÖREN:

  • Planung, Steuerung und Initialisierung von ambulanten Hilfen und Stadtteilprojekten (SPFH, flexible Hilfen)
  • Aktivierung und Akquise von Angebotsstrukturen als auch sozialräumlichen Ressourcen
  • Koordination und Fallspezifische Anleitung der pädagogischen Fach- und Honorarkräften
  • Sicherstellung und Überprüfung qualifizierter Hilfeplanung
  • Umsetzung und Überführung von Qualitäts- und Prozessstandards
  • Konfliktbearbeitung und Krisenintervention
  • Anleitung und Durchführung von kollegialen Fallberatungsgruppen

WIR BIETEN IHNEN:

  • Flexible Arbeitszeiten und Vertrauensarbeitszeit
  • Regelmäßige Supervision und kollegiale Fallberatungen im Team
  • 28 Tage Urlaub sowie arbeitsfreie Tage an Heiligabend und Silvester
  • Dienstwagen und –handy
  • Vergütung nach Haustarifvertrag gemäß TVöD SuE/ VKA
  • 13. Monatsgehalt
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein jährliches Fortbildungsbudget in Höhe von 650€, das Ihnen frei zur Verfügung steht
  • Den Freiraum, aus neuen Ideen Angebote zu entwickeln und damit zukunftsweisende Projekte aufzubauen

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN:

  • Eine sozialpädagogische Fach-/ Hochschulausbildung oder vergleichbare akademische Ausbildung
  • Mehrjährige sozialpädagogische Berufserfahrung und fundierte pädagogische Kenntnisse im Bereich der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe
  • Nachweisliche Weiterbildungsaktivitäten bzw. funktionsrelevante Zusatzausbildungen wünschenswert
  • Erfahrungen in der Anleitung von pädagogischen Fach- und Ergänzungskräften
  • Kontaktfähigkeit, Gestaltungsmotivation und Beratungskompetenz

Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Bitte schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung als PDF unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an anheuern@stiftung-leuchtfeuer.de.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Snethlage, Tel. +49 (0)221 92 16 28 – 71

Job-Infos

KategorieKoordination
AbschlussEine sozialpädagogische Fach-/ Hochschulausbildung oder vergleichbare akademische Ausbildung
Arbeitszeit20 Std./Woche
BerufserfahrungMind. 3 Jahre

Online bewerben

Eine gültige E-Mail-Adresse wird benötigt.
Eine gültige Telefonnummer ist erforderlich.