Fragen?

Unsere Hotline

+49 221 9233 993

Unsere Massnahmen zur Qualitätssicherung

  • gezielte Teambildung und Entwicklung
  • kollegiale Fallbearbeitung im Team
  • intensive Fallberatung durch Koordination
  • Fortschreibung der Konzeption; ggf. Änderung der Konzeption
  • regelmäßige Strategietage der Koordinatoren und der pädagogischen Leitung
  • kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • regelmäßige Supervision
  • betreuungsübergreifende Angebote und Vernetzung
  • Aufbau und Pflege einer Projektkultur (Feste, eigene Zeitschrift etc.)

 

 

Unsere Massnahmen zur Sicherung der Ergebnisqualität

  • Dokumentation im sechsmonatlichen Rhythmus
  • extern durchgeführte Evaluation; u. a. im Rahmen der Entwicklung eines Institutionellen Schutz- und Kinderschutzkonzeptes
  • Erstellung eines Jahresberichts